Solar

Solar Plant Kigali, Rwanda

Capacity:
250 kW
Annual Yield:
325,000 kWh
Country:
181
Commissioning:
2007
Modules:
400

Im Sommer 2007 hat die juwi solar GmbH den Bau der größten Photovoltaik-Anlage Afrikas erfolgreich abgeschlossen. Die von juwi im Auftrag der Stadtwerke Mainz AG errichtete Photovoltaik-Anlage hat eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt und besteht aus rund 4.000 Dünnschichtmodulen des Modulherstellers First Solar. Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Anlage im Rahmen einer Delegationsreise anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda offiziell mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen.


More topics

Newest article

juwi to construct wind and solar farm in regional Western Australia

The hybrid project consists of a renewable energy hub which will include a 4 megawatt solar farm… more

Strategic reorientation of juwi is beginning to bear fruit: Now leading international project developer for solar power plants

The focused growth strategy of the company is paying off/ juwi is occupying top positions on current… more

juwi O&M services to provide MoreSun® AR Shield in cooperation with Pellucere Technologies

more