Solar

Solar Plant Kigali, Rwanda

Capacity:
250 kW
Annual Yield:
325,000 kWh
Country:
Rwanda
Commissioning:
2007
Modules:
400

Im Sommer 2007 hat die juwi solar GmbH den Bau der größten Photovoltaik-Anlage Afrikas erfolgreich abgeschlossen. Die von juwi im Auftrag der Stadtwerke Mainz AG errichtete Photovoltaik-Anlage hat eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt und besteht aus rund 4.000 Dünnschichtmodulen des Modulherstellers First Solar. Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Anlage im Rahmen einer Delegationsreise anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda offiziell mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen.


More topics

Newest article

juwi Shizen Energy constructs free-field solar park on former ski area in Japan’s Nagano prefecture

2.9 megawatt solar power plant in Otaki Village generates climate-friendly electricity for 600… more

Changes in the board of directors of the juwi group

Carsten Bovenschen new Chairman of the juwi Management Board / Christian Arnold takes over… more

juwi ranks high among top international solar companies

Top ranking in new wiki solar list more