Solar

Solar Plant Kigali, Rwanda

Capacity:
250 kW
Annual Yield:
325,000 kWh
Country:
181
Commissioning:
2007
Modules:
400

Im Sommer 2007 hat die juwi solar GmbH den Bau der größten Photovoltaik-Anlage Afrikas erfolgreich abgeschlossen. Die von juwi im Auftrag der Stadtwerke Mainz AG errichtete Photovoltaik-Anlage hat eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt und besteht aus rund 4.000 Dünnschichtmodulen des Modulherstellers First Solar. Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Anlage im Rahmen einer Delegationsreise anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda offiziell mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen.


More topics

Newest article

juwi O&M services to provide MoreSun® AR Shield in cooperation with Pellucere Technologies

more

juwi and the Hellenic Petroleum Group sign purchase agreement for 204-megawatt photovoltaic park in Greece

130 Million Euro Investment for largest PV project in South-East Europe. more

Japan: juwi joint venture put two solar parks with a total of 5,3 Megawatts into operation

Solar power plants are located in the Ishikawa prefecture. Both were planned by joint venture… more