Solar

Solar Plant Kigali, Rwanda

Capacity:
250 kW
Annual Yield:
325,000 kWh
Country:
181
Commissioning:
2007
Modules:
400

Im Sommer 2007 hat die juwi solar GmbH den Bau der größten Photovoltaik-Anlage Afrikas erfolgreich abgeschlossen. Die von juwi im Auftrag der Stadtwerke Mainz AG errichtete Photovoltaik-Anlage hat eine Gesamtleistung von 250 Kilowatt und besteht aus rund 4.000 Dünnschichtmodulen des Modulherstellers First Solar. Kurt Beck, Ministerpräsident des Landes Rheinland-Pfalz, hat die Anlage im Rahmen einer Delegationsreise anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda offiziell mit einem symbolischen Knopfdruck in Betrieb genommen.


More topics

Newest article

Siemens and juwi enter strategic partnership for microgrids in the mining industry

Siemens’ proven microgrid controller serves as technical basis for juwi´s Hybrid IQ microgrid... more

juwi consolidates its position as the world's leading all-rounder in the field of solar PV

Expansion of project development activities gains momentum. more

World's top utility-scale solar constructors list - juwi is #4

New players are climbing up the league table of the world’s top EPC contractors, thanks to the... more